Willkommen bei der Stadtmacher Akademie. Der von Ihnen genutzte Browser ist veraltet und möglicherweise unsicher. Laden Sie sich hier einen aktuellen Browser, um die Seite korrekt anzuzeigen: browsehappy.com

Neuer Jahrgang: MRZ 2023 bis NOV 2023
Bewirb dich jetzt

Wir suchen 2023 nach kreativen Ideen für den Zugang zu Boden und die gemeinwohlorientierte Entwicklung von Immobilien. Bewirb dich jetzt!

Wir fördern Stadtmacher-Impulse, mit denen sich die Orte in unseren Städten und Gemeinden in der Post-Corona-Zeit wiederentdecken und gemeinwohlorientiert nutzen lassen. Damit wollen wir Kooperationen von Zivilgesellschaft und Kommune als Public-Civic-Partnerships stärken.

Die Formate der Akademie

  • CAMPS

    Bei inspirierenden Projekten vor Ort, mit Impulsen zum Handwerkszeug des Stadtmachens und Debattenbeiträ-gen zum stadtpolitischen Diskurs.

  • LAB

    Zu Gast bei Stadtmacherinnen und Stadtmachern, mit zwei unterschiedlichen Workshops zur strategischen Aufstellung Eures Projekts.

  • WEBINARE

    Impulse zum Stadtmachen, um Eure Projektarbeit zu schärfen.

  • SYMPOSIUM

    Debatte mit Initiativen, Verwaltung und Politik über das Stadtmachen.

Die Themenfelder der Stadtmacher Akademie 2023

Die Themen der Stadtmacher Akademie im Jahrgang 2022+ zum Schwerpunkt # Zugang zu Boden, # GI-Stadt und # postcorona:

  • # Visionen und Ziele

  • # Hacking Politics

  • # Wirtschaftlichkeit & Trägerschaften

  • # Strategie & Projektplanung

  • # PR & politisches Lobbying

  • # Place Making

  • # Organisationsentwicklung

  • # Zugang zu Boden

  • # Bodenpolitische Instrumente

  • # GI Stadt

  • # Gemeinwohlorientierte Immobilienentwicklung

  • # Zukunfts-Schutzgebiete

  • # Urban Commons

  • Alle anzeigen
  • Events
  • Log
  • News
  • Tools